www.medizin.fibel.info
www.medizin.fibel.info

 Start/Suche | Partnerlinks | | Impressum |
 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |





Muskelermüdung

Average score: 0 (total votes: 35)

  1. Bei länger andauernder, v.a. nicht gewohnter Arbeitsleistung kommt es im Muskel zur Anhäufung von Stoffwechselzwischenprodukten wie Milchsäure, Aceton usw. Dadurch wird die verfügbare chemische Energie nicht mehr voll nutzbar, die Leistung des Muskels sinkt ab.

© by www.fibel.info & www.SAURERbrothers.com.
Alle Rechte vorbehalten. Keine Haftung für die Richtigkeit.